Ferienwohnung Rügen
Deutschland größte und schönste Insel

Der Name Sellin stammt aus dem Slawischen und bedeutet soviel wie "das grüne Land". Erstmals wurde Sellin 1295 urkundlich erwähnt und feierte 1995 sein 700-jähriges Jubiläum. Einst war es ein Fischerdorf und hat sich erst vor 125 Jahren zu einem Badeort entwickelt, in dem heute die Ferienwohnungen Sellin stehen. Aus dieser Zeit stammen auch viele der Pensionen und Hotels, die in Bäderarchitekturweise erbaut wurden und heute noch zu bestaunen sind. Aber auch einige der Ferienwohnungen in Sellin sind in diesen Geäuden beherbergt. Um als ein Familienbad anerkannt zu werden, mussten die Reisewege zu Land und zu Wasser ausgebaut werden. Heute erreicht man die schönen Ferienwohnungen im Seebad Sellin über sehenswerte Landstraßen mit dem Auto oder dem Bus, mit der Deutschen Bahn oder mit dem "Rasenden Roland", einer historischen Schmalspurbahn. Diese verbindet Lauterbach und Putbus mit den Seebädern Binz (hier zu den Ferienwohnungen in Binz), Sellin, Baabe und Göhren.

SellinSellin liegt am südlichen Rand der Granitz, einem der größten Waldgebiete auf Rügen. Dieses schützt den Badeort vor den häufigen Nord- und Ostwinden. Das Stadtbild wird geprägt durch die restaurierten Häuser im Bäderarchitekturstil mit seinen vielen schönen Ferienwohnungen Sellin. Von diesen startet man in die wunderschöne Umgebung zu den vielen Sehenswürdigkeiten wie z. B. Schloss Granitz, die Feuersteinfelder bei Neu-Mukran oder die Kreidefelsen der Stubbenkammer. Ausgedehnte Spaziergänge an den langen Sandstränden sind durch die reine Seeluft sehr förderlich für die Gesundheit und Ausflugsfahrten zu Wasser entlang der Kreidefelsen sind fast ein Muss für Rügenbesucher.

Sellin hat die längste Seebrücke der Insel Rügen und bietet im Sommer neben Gastronomie auch besondere Veranstaltungen. Aber auch an Tagen, an denen die Sonne nicht scheint oder in der kalten Jahreszeit ist Kultur und Vergnügen möglich durch Schwimmhalle, Bibliothek mit Leseraum, Saunas, Solarien, Massagen, und Kosmetiksalons. Kuranwendungen mit Rügener Naturheilkreide und andere Naturheilverfahren werden ganzjährig angeboten. Reha-Einrichtungen wie z. B. die Mutter/Vater-Kind-Kurklinik sowie Physiotherapieeinrichtungen, Haus der Gesundheit und gesundheitsorientierte Hotels wie z. B. Hotel Bernstein, Cliff Hotel, Hotel Park Ambiance, Pension Lottum und Villa Vitalis sorgen dafür, dass Sellin ein attraktiver Erholungsort ist. Ferienwohnungen in Sellin finden Sie hier.